Da soll mal einer sagen, wir könnten nicht!

Drucken

Wir können doch!

Hier sind unsere frisch gebackenen Marathonis, die am Sonntag, den 21. Mai, beim 17. iWelt-Marathon in einer starken Zeit von 3:28,41 auf den zweiten Platz gelaufen sind! Nachdem im Wettbewerb der Schüler-Staffeln nun auch schon mit Halbprofis gearbeitet wird, ist dies eine starke Leistung! 6 Schüler, 6 Teilstrecken, ein gemeinsames Ziel: einen Marathonlauf absolvieren. Gefällt mir!

Herzlichen Glückwunsch und alle Achtung an meine Aktiven; ein herzliches Dankeschön an die Schulleitung, die uns den Start ermöglicht hat!

Brigitte Schönbein



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.