Revenue du Paris 2017

Paris – so nennen die Franzosen ihre wunderschöne Hauptstadt.  Paris, das heißt „par ici“ – von hier kommend. Und es stimmt. Schon nach kurzer Zeit zieht die Stadt ihre Gäste in ihren Bann. Man gehört dazu, als wäre es nie anders gewesen. Vor allem wir, die wir den Alltag mit Familien schulpflichtiger Kinder teilten, bei Menschen lebten, die uns in ihren Wohnungen gerne an ihrem Leben teilhaben ließen, gehörten bald dazu. Und wir haben die Chance genutzt, haben eine wundervolle Woche in dieser Stadt verbracht, uns an ihren Schönheiten ergötzt, das französische „savoir vivre“ kennen gelernt, vieles gesehen, neue Freundschaften geschlossen. Es war eine schöne Zeit im Collége Beranger, oder im Louvre, auf Montmartre oder auf der Spitze des Eiffelturms. Wir flanierten entlang der Champs Elysées, trafen während der vielen Fahrten mit der „métro“ auf einen Schmelztiegel von Ländern und Abenteurern oder wir versuchten einfach beim Abendessen am Tisch unserer Austauschpartner mit den Gastgebern ein bisschen französisch zu plaudern. Alles war bereichernd und wir sind unendlich froh, dass wir uns auf diese Weise einer wunderbaren Sprache nähern konnten. Das nicht nur so am Rande.

Herr Geitner und ich hatten mit euch einen schönen Aufenthalt und wir sind auch ein bisschen stolz auf unsere Gruppe, die einen prima Eindruck hinterlassen hat!

Ich freue mich schon auf das nächste Mal!


Frau Schönbein  

Unterkategorien



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.