Neugriechisch und Altgriechisch

Drucken

 

Helfen Altgriechischkenntnisse beim Erlernen des Neugriechischen?

Wer Englisch lernen will, wird nicht erst mit dem mittelalterlichen Englisch anfangen, um damit eine Erleichterung für das eigentliche Ziel, nämlich modernes Englisch, zu haben. Genauso wenig wird man Altgriechisch lernen, um sich mit dem Neugriechischen leichter zu tun. Dennoch ist auch dies ein unbestreitbarer und nützlicher Effekt des Altgriechischunterrichts.

Natürlich hat sich das Griechische weiterentwickelt, so wie aus dem Lateinischen das Italienische wurde. Aber die Griechen benutzen heute noch das gleiche Alphabet wie vor 2500 Jahren und viele Wörter haben noch dieselbe Bedeutung. Die Grammatik des Neugriechischen ist im Grunde eine vereinfachte Version der altgriechischen; in diesem Bereich sind Alt- und Neugriechisch sich viel näher als etwa Latein und Italienisch. Und die veränderte Aussprache im Neugriechischen hat man ebenso schnell gelernt wie das griechische Alphabet.

Ohne Zweifel lernt man also Neugriechisch leichter mit einigen Altgriechischkenntnissen.

 

Neugriechisch im Griechischunterricht

Unser Griechischlehrbuch "Kairos" enthält zahlreiche Kapitel und Übungen auch zum Neugriechischen. Leider reicht uns die Zeit kaum, um den regluären Stoff iim Altgriechischen vernünftig zu behandeln. Dennoch versuchen wir, so viel Neugriechisch wie möglich "nebenbei" zu vermittlen.

 

 



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.