Informatik-Wettbewerbe

Print

Jährlich nehmen am Wirsberg-Gymnasium hunderte Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 - 12 an Europas größtem Informatikwettbewerb teil. Der "Informatik-Biber" wird von der Gesellschaft für Informatik (GI), dem Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Den besten Schülern jeder Jahrgangsstufe winken Sachpreise.

Der Informatik-Biber findet dieses Schuljahr vom 6. - 12. November 2017 statt.

      

 

Ab der 7. Jahrgangsstufe lernen Schüler die Algorithmik kennen und haben damit auch die Möglichkeit am 2017 neu eingeführten Jugendwettbewerb Informatik teilzunehmen.

Besonders am Programmieren interessierte Schüler*innen haben dieses Jahr außerdem wieder die Möglichkeit, am 35. Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) teilzunehmen, der sich an Jugendliche bis 21 Jahre richtet. Schüler*innen der Mittelstufe können dabei sowohl in der Juniorliga als auch im Hauptwettbewerb starten. Der Hauptwettbewerb besteht aus drei Runden, die sich über den Zeitraum eines ganzen Jahres erstrecken. Gewinnern der diesjährigen Finalrunde winken Geld- und Sachpreise sowie die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes und die Chance für das deutsche Team bei der internationalen Informatik Olympiade 2018 in Tokio (Japan) zu starten.
 

Ansprechpartnerin:  Frau Kasparek



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.