Nikolausturnier im Völkerball 2014

Print

Wenn in den Turnhallen unserer Schule der Bär tobt und es ist wieder einmal Anfang Dezember, dann könnte es durchaus sein, dass unsere 5. Klassen um die begehrten Nikolauskappen kämpfen. „Völkerball at its best“ und bis in die Oberstufe hinein ein wunderbarer Zeitvertreib.

Natürlich spielt man mit ausgefeilten Regeln: zwei Bälle und die 5-Sekunden-Regel, nach denen eine Aktion mit dem Ball erfolgen muss, sind nur zwei davon.
Nun: dieses Schuljahr war der Nikolaustag schon vorbei, als die drei Teams (5a, 5b, 5c) am 08. Dezember in den Turnhallen aufliefen.
Erst Mädchen gegen Mädchen (da waren zahlenmäßig große Unterschiede auszugleichen!) und Jungs gegen Jungs. Im Endspiel die beiden  Siegerteams der Vorrunden als Gesamtklassen gegeneinander.
Zwar schien es zunächst so, als wäre die 5 c unangreifbar, konnten die Mädchen im ersten Spiel doch tatsächlich die gesamte 5b herausschießen und 20 Extra-Punkte kassieren. Aber, wie es im Sport halt so ist: ergebnisoffen ist der Beginn, denn später gewannen die Jungs aus der 5b gegen die  5c  „zu Null“ und kassierten die Siegerprämie von 20 Extra-Punkten. Dann ging es ans Rechnen. Wer hat wie viele Leben über die Spieldauer von 15 Minuten retten können? Wer ist der verhältnismäßig gründlichere „Abräumer“ im Feld?
Nun, letztendlich war es die 5b, die im Endspiel gegen die 5c mit zwei Punkten Unterschied gewann. Das ist nicht viel, gemessen an der Zahl der aktiven Spielerinnen und Spieler bei dieser Sportart: Nämlich allen.
Prima Kämpfer haben wir wieder neu in unsere Schulfamilie aufnehmen können! (Das gilt auch für die 5a, die diesmal nicht ins Endspiel kam.) Ich für meinen Teil freue mich schon auf das nächste Jahr, wenn ihr im Basketball euren Meister sucht!
Und vielen Dank noch einmal an Frau Dehner und Herrn Moser, die wie gewohnt mit großem Einsatz und voller Freude das Turnier betreuten!
Brigitte Schönbein

Die Ergebnisse im Überblick:
Mädchen                                                                          Jungen
5c gegen 5b: 29:0                                                           5a gegen 5b: 4:3
5b gegen 5a: 5:15                                                           5c gegen 5a: 4:3
5a gegen 5c: 1:19                                                           5b gegen 5c: 25:0
 
Finale 5b gegen 5c: 8:6  
Sieger: 5b



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.