Tagesbericht Mittwoch, 21.09.2016

Print

Bestens gelaunt machten wir uns heute morgen auf den Weg nach Oxford. Die Zeit verging glücklicherweise wie im Flug und gegen Ende der Fahrt wurden wir durch zwei Referate inhaltlich auf unseren Besuch des Ashmolean Museum und der Colleges eingestimmt. Nach unserer Ankunft starteten wir gleich im Kunst- und Archäologiemuseum der University of Oxford, wo wir an Workshops zum Thema Antikes Griechenland teilnahmen. Während jeweils eine Hälfte der Schüler im Workshop antike Alltagsgegenstände untersuchte, durfte die andere Gruppe eigenständig auf Entdeckungsreise gehen. Zum Abschluss bestaunten wir noch Gemälde von Rembrandt und Rubens, die in einer Sonderausstellung gezeigt wurden. Am Nachmittag gestalteten wir in Kleingruppen unser eigenes Programm. Einige  Schüler besichtigten die Bodleyan Libary oder eines der berühmten Colleges, andere wiederum entschieden sich für die ungleich moderneren Gebäude in der Fußgängerzone. Gegen 16 Uhr kamen alle mit den verschiedensten Tüten bepackt zum Treffpunkt zurück. Wenige Minuten später startete der Bus wieder in Richtung London.

Luca Sterner & Alisa Langer, 9c

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.