Allgemeine Informationen

Zu den Aktivitäten

Messias 2018 – Wirsberg and Friends (Foto: Claudia Brandao Mecker)

 
Es fließt mir das Herz über
vor Dankbarkeit gegen die Musik,
die mich so oft erquickt
und aus großen Nöten errettet hat.

Martin Luther (1483 – 1546)

Das WiG in seiner ganzheitlich humanistischen Tradition bietet unseren Schüler*innen für ihre musische Entfaltung ein weit gefächertes Angebot, in dem jeder mit seinen individuellen Fähigkeiten wahrgenommen wird und zur Geltung kommt.

Unsere Fachschaft Musik ist dabei in viele Richtungen offen: Wir sind hervorragend mit der Würzburger Kulturszene vernetzt; die erweiterte Schulfamilie aus Eltern, Ehemaligen und Freunden wirkt – u. a. im Format Wirsberg & Friends – engagiert zusammen.

Fachschaft Musik

Am WiG erklingt Musik „an allen Ecken“ – auch durch unsere enge, viele Fachschaften verbindende Zusammenarbeit:

Kooperation mit der Dommusik

Als ganz eigenes „Juwel“ betrachten wir die Sänger*innen der Dommusik, die besonders in den Chorklassen (5. bis 7. Jahrgangsstufe) durch Domkapellmeister Christian Schmid, Domkantor Alexander Rüth und Gesangspädagogin Katja Woitsch zusätzlich gefördert werden. Diese Kooperation eröffnet der gesamten Schulfamilie außergewöhnliche Konzerterlebnisse.

Förderung im Instrumentalbereich

Auch für unsere jungen Instrumentalist*innen haben wir „im Haus“ ein eigenes Angebot:

Darüber hinaus schätzen die Dozent*innen des PreCollege (HfM) die enge kollegiale Zusammenarbeit. Unsere Schüler*innen sind regelmäßig Preisträger bei Jugend musiziert und engagieren sich im Format Ohren auf (Mainfranken Theater). Für die Junge Philharmonie öffnen sich alljährlich für Probenphasen unsere Türen.

Konzerträume und Spielorte

Unsere Schüler*innen führen wir sowohl im „Wirsberg-eigenen“ Konzert-Rhythmus als auch im Klassenverband in die renommierten Kultur-Räume Würzburgs:

Wer Musik nicht liebt,
verdient nicht, ein Mensch genannt zu werden;
wer sie liebt, ist erst ein halber Mensch;
wer sie aber betreibt, ist ein ganzer Mensch.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Sommerkonzert 2021 im Pausenhof – der coronabedingte Abstand tat der guten Stimmung keinen Abbruch!