What's New

Aktionstag Latein

Bei strahlendem Wetter konnte nach längerer Pause endlich wieder ein Lateintag für die Unterstufe am Wirsberg-Gymnasium stattfinden. Nach einem Einführungsvortrag durch den Archäologen Mario Becker

Im Martin von Wagner Museum

Ein Kleinod vor der Haustür: Mit einem Spaziergang ist das Martin von Wagner Museum, eines der bedeutendsten Universitätsmuseen Europas, vom Wirsberg-Gymnasium aus zu erreichen. Die

Mit dem MusPad ins Museum

Kürzlich konnten sich zwei neunte Klassen im Lateinunterricht mit antiken Porträts und ihren Botschaften beschäftigen, ohne nach München ins Museum fahren zu müssen. Eine aus

Spielen wie im Alten Rom

Zum Abschied ermöglichte Frau Dr. Hofmann ihrer Lateingruppe ein besonderes Vergnügen. Die Schülerinnen und Schüler spielten nämlich mola rotunda – Rundmühle. Das Spiel war vor

Auf Inschriftensuche

Wo können wir in Würzburg lateinische Texte finden? Im Schulbuch, na klar. Aber sonst? Gar nicht so schwer – wenn man mit offenen Augen durch

Exkursionen – Trier

Gerne fahren die Wirsberg-Schüler „zu den Römern“. Insbesondere in der Unterstufe lebt der Lateinunterricht nicht zuletzt von konkreten Begegnungen mit der Antike – sei es

Exkursionen – Abifahrt Rom

Beliebt in der Oberstufe sind Abiturfahrten nach Rom. Tatsächlich konnten unsere Schüler gleich nach Schuljahresbeginn der Pandemie ein wenig trotzen und genossen die Fahrt in

Deklinationsrap

Deklinieren im Fach Latein muss nicht langweilig sein, wie die Klasse 5a mit ihrem Deklinations-Rap beweist! Und: So prägt man sich die Formen doppelt so

Der Lateintag

Der „Lateintag“ – längst schon eine Tradition! Leider musste der Lateintag während der Pandemie pausieren. Wir hoffen ihn bald wieder stattfinden lassen zu können. Hier