What's New

Terminverschiebung Chansonabend

Leider kann der Chansonabend der Würzburger Kulturpreisträgerin Birgit Süß zusammen mit Klaus Ratzek nicht wie angekündigt am Dienstag stattfinden. Über den Ausweichtermin, an dem uns „Bassion“ ins Paris der 20ger Jahre entführen wird, informieren wir Sie rechtzeitig!

Aktionstag Latein

Bei strahlendem Wetter konnte nach längerer Pause endlich wieder ein Lateintag für die Unterstufe am Wirsberg-Gymnasium stattfinden. Nach einem Einführungsvortrag durch den Archäologen Mario Becker gab es verschiedene Stationen im Schulgebäude, im Pausenhof und im Reuerergarten, in denen das zivile und militärische Leben der Römer erkundet werden konnte. Näheres in der Diashow! Birgit Schaible

Cäsar in Aktion – Stop-Motion im Lateinunterricht

Ob Politiker, Feldherr, Schriftsteller, Liebhaber von Kleopatra – mit den verschiedenen Facetten Cäsars hat sich die Klasse 7b im Lateinunterricht kreativ auseinandergesetzt. Nach ihren Recherchen entwickelten die Schülerinnen und Schüler zur Person Cäsars ganz unterschiedliche Projekte: Neben selbstgeschriebenen Interviews mit dem Imperator oder einem selbstgezeichneten Comic entstanden dabei auch zwei Stop-Motion-Filme, die sich mit den […]

Aufbrechen!

Aufbrechen – unter diesem Motto stand der Schulgottesdienst zum Schuljahresanfang, in dem besonders unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler begrüßt wurden. Nicht nur sie – wir alle sind gerade dabei, aufzubrechen: in ein neues Schuljahr, in ein neues Gebäude, in eine Zukunft, die wir verantwortungsvoll, freudig und zuversichtlich mitgestalten wollen. Wichtige Impulse dafür, wie das gelingen […]

Besuch am Wirsberg-Gymnasium Würzburg: „Ukraine-Krieg, Hate-Speech und Umweltschutz“

Zum Ende des Schuljahres besuchte der Bundestagsabgeordnete Markus Hümpfer (SPD) am 27.07. das Wirsberg-Gymnasium Würzburg und stellte sich den Fragen der Q11. Der Abgeordnete zeigte sich erfreut, dass sich die Schülerinnen und Schüler in Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Politiker schon die Homepage und den Lebenslauf angesehen hatten. Dementsprechend wissbegierig waren die Schülerinnen und […]

Ehrung in der Botschaft von Griechenland

Ein Team aus vier Mädchen der 10a des Wirsberg-Gymnasiums hat den ersten Preis beim Wettbewerb „200 Jahre Heinrich Schliemann – Heinrich Schliemann auf den Spuren Homers“ abgeräumt und ist dafür in Berlin in der Botschaft von Griechenland mit einem Empfang geehrt worden. Es gab bei der Preisverleihung ein reichhaltiges Buffet mit griechischen Köstlichkeiten, von denen […]

Schwimmabzeichen 2022

Würzburg, 28.07.2022 Sehr geehrte Eltern, nach drei freudvollen und sportlichen Tagen im Dallenbergbad wollen wir, die Fachschaft Sport, Ihnen eine kurze Rückmeldung geben.288 Schülerinnen und Schüler haben das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze oder Silber erfolgreich absolviert. Gerade im Hinblick auf den eingeschränkt möglichen Schwimmunterricht sowie die geringeren Kapazitäten der öffentlichen Schwimmbäder (Covid; Stadt Würzburg) und […]

What the fake?! – Digitalpolitik der EU

Unter dieser Überschrift testete die 10A am Montag, den 25.07.22 das neue Planspiel der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit. Die Schüler wurden dabei vom Computer per Zufall einer Delegation der Länder Deutschland, Frankreich, Polen, Estland, Finnland und Kroation zugewiesen. Um sich in ihre Rollen einzuarbeiten, lasen die Schüler Informationen zum Umgang ihres zugeteilten Landes zu […]

Die 7. Klassen mit Autor El-Bahay im Reich der Fantasie

Im Rahmen der Jugendbuchwochen nahmen unsere 7. Klassen an einer fantastischen Lesung des deutsch-ägyptischen Autors Akram El-Bahay teil. Mit Spannung hörten die Schülerinnen und Schüler zu, wie er aus seinem Jugendbuchroman „Lias. Herr der Wellen“ vorlas, und beteiligten sich engagiert am anschließenden Gespräch über die Entstehung seiner Werke.

Im Martin von Wagner Museum

Ein Kleinod vor der Haustür: Mit einem Spaziergang ist das Martin von Wagner Museum, eines der bedeutendsten Universitätsmuseen Europas, vom Wirsberg-Gymnasium aus zu erreichen. Die Antikensammlung bot mit ihren Kunstwerken aus der griechischen, etruskischen und römischen Antike wieder einmal interessante Einblicke in vergangene Epochen. Birgit Schaible

„Film, Klappe, Schnitt“ – Medienseminar der HS-Stiftung

Traditionen werden am Wirsberg gepflegt. Auch dieses Jahr ist wieder eine filmbegeisterte Gruppe, die Klasse 7c, mit Frau Blum-Pfingstl nach Kloster Banz gereist, um gefördert von der Hanns-Seidel-Stiftung und unterstützt von renommierten Referenten dort in einem Seminar zur Medienbildung vom 17.07.-19.07.2022 die Grundlagen des Filmens zu erlernen.
Drei intensive und lehrreiche Tage – herzlichsten Dank an die HS-Stiftung!

Stolpersteinaktion

Bei der 31. Verlegung von Stolpersteinen in Würzburg hat wieder eine Religionsgruppe aus der 9. Jahrgangsstufe eine Patenschaft übernommen. Am Montag, den 27.06. waren wir in der Franziskanergasse zugegen, als Herr Demnig den Stolperstein für Louise Cahn und ihre Schwester Johanna Cahn verlegt hat; Hannah hat die Biografie vorgestellt, Paul mit dem Saxophon einen schönen […]