Schulsozialarbeit am Wirsberg Gymnasium

Print

Mit dem Schuljahr 2015/2016 ist am Wirsberg Gymnasium Schulsozialarbeit in das pädagogische Profil aufgenommen.

Frau Schreyer (Dipl. Pädagogin (Univ.) mit staatlicher Zulassung zur Psychotherapie HPG) ist als Schulsozialarbeiterin Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer.

 

Kontakt: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 0931-32 115 38

Büro: Raum 006

Bürozeiten: Montag bis Mittwoch von 9.15 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Auf dem Weg ins Erwachsenenalter ist jeder Schüler mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Durch die Angebote der Schulsozialarbeit bieten wir eine Unterstützung an, Krisensituationen im Schulalltag bestmöglich zu meistern. Jeder Schüler des Wirsberg Gymnasiums hat zu den oben stehenden Zeiten die Möglichkeit, ein Einzelgespräch mit der Schulsozialarbeiterin zu führen. Durch die Schweigepflicht kann der Schüler frei sprechen, da ohne seine Erlaubnis kein Wort weitergegeben wird.

Die Beratungsangebote können jederzeit auch von Eltern und Lehrern genutzt werden.

 

Zu den Aufgaben von Frau Schreyer gehören im präventiven und intervenierenden Bereich

u.a.:

 

Geplante Gruppenaktionen im Schuljahr 2018/2019: